Mittwoch, 27. September 2017

Weihnachten 2017 #3 mit kleiner Glitterpulver-Anleitung

Kleine Gipfelstürmer ...

Auf einem neuen Designerpapier (demnächst in der Erlebniswelt) erklimmen die niedlichen kleinen Wichtelmänner in ihrem roten Mantel und Mützchen hohe Berge.  Bei dieser Karte habe ich sie kreisrund ausgestanzt ... Im Hintergrund sieht man geprägte Berge :)

Da neulich einmal die Frage aufkam, wie man eigentlich das Glitzerpulver anwendet, was schon in der Kreativbox beigefügt war, findet ihr nun weiter unten einen kleine Anleitung.

Eure Dani

Verwendet habe ich:
Folder "Berglandschaft", Die "Büttenrand Kreis", Die "Frohes Fest Kreis", Glitzerpulver








Kleine Anleitung zum Glitzerpulver (hier: Elisabeth Craft Design Silk Microfine Glitter)


gewünschtes Motiv auf doppelseitigem Klebepapier ausstanzen

Folie abziehen und das Glitterpulver auf der klebenden Seite aufstreuen
(ich habe hier das Wort "Frohes" zuvor ausgeschnitten und aufgeklebt)

Zum Schluss das Pulver etwas andrücken/verreiben.

Kommentare:

  1. So eine tolle Karte. Das Motivpapier ist ja allerliebst. Weckt das "haben-wollen" in mir.
    Danke für die Anleitung wegen dem Glitzerpulver. Ich habe das gekauft und noch nie benutzt. Muss ich demnächst ändern.

    AntwortenLöschen
  2. :)) superGLITZERfein ... und nach dem streuen das "anreiben" nicht vergessen ;) ... deine Karte ist ein wahrer Gipfelsturm !!!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das mit den Gipfeln ist ja eine super Idee und Glitzer geht immer.
    Zauberhaft!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hach, alles so wunderbar stimmig. Total schön.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,
    vielen liebe Dank für die Anleitung.
    Deine Glitzer-Berglandschaft ist wunderschön!
    Liebe grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  6. Eine Traumkarte liebe Dani!!!

    Herzlichen Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen