Donnerstag, 30. März 2017

Nur was für Mädchen?

Beim Anblick der neuen Einhornstanze aus der April-Kreativbox hab ich sofort an eine Mädchenkarte gedacht in zarten pastelligen Regenbogenfarben... Dazu morgen mehr ;)

Aber sicher gibt es genug Damen da draußen, die total auf Einhörner stehen und für diese ist meine heutige Karte gewidmet.

Dem Einhorn habe ich hier eine blattgoldene Mähne und Horn verpasst und im übrigen die Karte in himbeer/gold gehalten.







Donnerstag, 16. März 2017

Eine besondere Karte zum 80.

Was schenkt man einer Dame zum 80. Geburtstag?
Diese Frage stellte sich uns letzte Woche. In diesem stolzen Alter hat man doch eigentlich kaum noch Wünsche. Von daher haben wir uns für ein Geldgeschenk entschieden.
Aber einfach nur in einem Umschlag stecken, wollten wir das Geld nicht. Ist auch langweilig.

Also habe ich mir überlegt, eine Karte im Stil eines "Flaggenbuch"s zu gestalten und in einer dazupassenden Geschenkbox zu verschenken.

Alle verwendeten Materialien findet Ihr wie immer in der Erlebniswelt :)

Dani











Dienstag, 14. März 2017

Schneller Geschenkanhänger

Am Wochenende brauchte ich ganz schnell einen passenden Geschenkanhänger.
Mit dem DIE "Etikett" ist dies super schnell gemacht...verziert mit "Zauberbeeren" und "Zauberblüte", Stempel drauf,... fertig.

Eigentlich wollte ich Euch ja schon viel früher meine neuesten Kreationen zeigen. Aber nein... mir hat ein Telefon/Internetunternehmen einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Seit letzter Woche kein Telefon und kein Internet *hiiiiilfeeeeee*.... schecklich!
Gut...heutzutage ist man ja mit dem Smartphone nicht mehr ganz so von der Außenwelt abgeschnitten. Wenn sich dann allerdings das Datenvolumen langsam verabschiedet, steigt Panik auf *waaaah*. Kennt Ihr das?
Gott...wie abhängig man eigentlich schon von diesen Geräten und der ganzen Technik ist...furchtbar! Eigentlich ist diese ganze Technik nur mit Stress verbunden! Ständig erreichbar sein zu wollen/müssen ... man guckt ständig in dieses blöde kleine Flimmerteil. Aber irgendwie will man das ja auch... Zwickmühle...

Jedenfalls komm ich am Smartphone mit Bloggen nicht klar, und musste daher bis zur Behebung des technischen Ausfalls warten.
Nun ist aber alles behoben und ich kann am Laptop wieder fröhlich bloggen :)))

Dani



Donnerstag, 2. März 2017

Willkommen kleine Finja

Wieder ist ein neuer kleiner Erdenbürger auf die Welt gekommen.

Willkommen kleine Finja :)))

Leider war das rose schlecht einzufangen. Ich hoffe man erkennt es trotzdem.

Dani





Montag, 27. Februar 2017

Osterkarte mit PanPastel

Die ersten Schneeglöckchen fangen nun auch bei uns an zu blühen und Ostern ist auch nicht mehr weit. Deshalb zeige ich Euch heute meine erste Osterkarte für dieses Jahr mit einer kleinen Anleitung :)

Für die Karte habe ich diese Produkte aus der Erlebniswelt verwendet: Stencil's "Eierschale" und "Frühling Gras"
sowie die Stempel "Entenbaby" und "Frühlingserwachen" sowie Pan Pastel Farben 780.5 Umbra natur,
780.8 naturelle umbra hell, 220.1 Hansa gelb extradunkel.

Pan Pastel sind hochwertige Künstler Pigment Farben, die ganz fein pudrig sind und nur durch fixieren mit
einem sogenannten Fixativ dauerhaft auf dem Papier fixiert werden können. Hier erfahrt ihr mehr über Pan Pastel.
 
Zunächst habe ich mir eine Schablone selbst hergestellt, damit ich nur das "halbe Entenbaby" abstempeln kann. Dafür habe ich auf einem Papierresterl den unteren Eiteil des der "Eierschale"(nschablone) aufgetragen und anschließend an den Zacken der Eierschale entlang geschnitten. Sodann diese selbstgemachte Schablone auf die gewünschte Stelle der Karte gelegt und das Entenbaby nur zur hälfte abgestempelt.
Anschließend habe ich mit der "Eierschale"nschablone und Pan Pastel umbra natur hell und umbra natur leichte Schattierungen aufgetragen. Am Rand entlang etwas dunkler und zur Mitte hin heller. Genauso bin ich mit dem Eierschalen-Deckel vorgegangen, den ich etwas versetzt über das Küken gelegt hatte, damit es so ausschaut, als ob das Ei gerade aufspringt.


Anschließend habe die die Schablone "Frühling Gras" zur Hand genommen und mit Pan Pastel hanse gelb extradunkel das Gras über das Ei aufgetragen. Dabei habe ich links und rechts sowie nach unten hin das grün weich auslaufen lassen.

Nach dem Entfernen der Schablone sieht man, dass an einigen Stellen das Pan Pastelpuder etwas dicker hervorsticht. Diese leicht dicken Farbstellen habe ich ganz vorsichtig mit einem feinen Pinsel weggewischt. Aber hier müsst ihr aufpassen, dass ihr nicht zuviel wegwischt, da das Puder ja nur ganz leicht auf der Papieroberfläche haftet und ganz schnell weggewischt werden kann.

Danach fixiert ihr die Pan Pastelfarben mit FIXATIV. 

Zum Abschluss wird noch ein schöner Spruchstempel auf die Karte aufgestempelt. Fertig.







Ich hoffe, ich habe alles verständlich beschrieben. Wenn noch Fragen sind, meldet Euch gerne bei mir.

Nun wünsche ich Euch noch einen guten Wochenstart. Bei uns sind Faschingsferien.
Dani

Dienstag, 21. Februar 2017

Nochmal zur Geburt

Gestern noch davon geschrieben und kurz darauf Wirklichkeit geworden ... ich bin wieder Tante geworden. Ganz besonders freu ich mich, da mein Bruderherz nun zum ersten Mal Papa geworden ist. An dieser Stelle nochmals meine herzlichsten Glückwünsche an ihn und seine Freundin.

Heute zeige ich Euch eine weitere "Übungskarte" :)))

Alle verwendeten Materialien findet Ihr in der Erlebniswelt.

Dani